Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/denise-in-costa-rica

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
morgen geht's los

So jetzt ist mein letzter Tag in Deutschland auch so langsam vorbei morgen geht's endlich ab nach Costa Rica. Jetzt bin ich auch langsam ziemlich aufgeregt und irgendwie kommt es mir vor, als wäre das alles nur ein Traum und überhaupt nicht wahr. Tja, aber morgen um die Zeit (Costa Ricanische Zeit) bin ich schon in San Jose im Hostel und werde wohl versuchen einzuschlafen...

Und das werde ich jetzt auch tun muss ja morgen wieder viel zu früh aufstehen. Meine letzte Nacht zu Hause in meinem Bett... Gute Nacht!

24.8.08 23:46


jetzt bin ich endlich in costa rica =) der flug war total aetzend und der flughafen in atlanta auch der ist viiel yu gross! hab mich natuerlich erst mal verlaufen. aber naja ich bin dann irgendwann doch noch hier angekommen. das hostel in dem ich im moment noch bin ist ganz cool. der garten ist total schoen mit palmen, haengematten und einem pool.

ich konnte heute nacht sogar ein bisschen schlafen =)

bald werd ich von einer von der organisation abgeholt und ich denke sie zeigt mir dann erst mal ein bisschen was von san jose.

26.8.08 17:45


so jetzt hab ich endlich mal wieder zeit was zu schrieben.

heute ist schon mein 5. tag hier. mir gefaellts hier =) ich bin jetzt in meiner ersten gastfamilie. naja familie kann man das nciht nennen. Janeth ist meine gastmutter und ansonsten sind in ihrem haus nur noch andere freiwillige. zur zeit noch 2 maedels aus deutschland. das ist sehr gut, wenn ich mal probleme hab kann ich die die fragen und so. Janeth ist total lieb. gestern hatte ich ein bisschen heimweh und sie hat sich ganz lieb um mich gekuemmert.

gestern hatte ich das erste mal sprachkurs. musste erst mal einen kleinen test machen und dann hat meine lehrerin mir ein paar fragen gestellt. ab montag habe ich jeden tag 3 stunden unterricht in einer kleinen gruppe. hoffen wir mal dass der kurs schoen viel bringt, aber ich denke schon.

gestern war ja mit den 2 anderen maedels in san jose. ist nicht so huebsch die stadt aber ich mags hier trotzdem. gestern abend waren wir dann noch in einem yogakurs =) war total entspannend udn ganz schoen billig. so 1,50 oder so..

heute fahre ich mit claudia und helen, das suind die 2 maedels die auch bei janeth wohnen, und noch einem anderen maedchen in den nationalpark manuel antonio.  wir sind bis sonntag so. dann seh ich endlich mal was von der natur hier. und von den tieren.. affen.. spinnen.. hatte heute meine erste cucaracha in meinem zimmer.. zum glueck war die schon halb tot.

reis hab ich natuerlich auch schon gegessen... jeden tag =) mal mit huhn und pilzen mal mit bohnen und huhn, mal mit kartoffeln... aber das essen ist sehr lecker. vor allem die fruechte =) und der kaffee ist total lecker. viel besser als in deutschland.

gestern ha mich der regen das erste mal erwischt. als wir vom sprachkurs zurueck gelaufen sind, hat es geschuettet. der weg dauert nur so 5 minuten und wir waren extrem nass. bin mal gespannt wann meine schuhe wieder trocken sind. die sachen trocknen hier so schlecht wegen der hohen luftfeuchtigkeit.. aber wenn es nciht grad regnet, ist es total warm hier. das ist toll =)

so, jetzt weiss ich nicht was ich noch erzaehlen kann. ich schrieb dann naechste woche irgendwann wieder und erzaehl euch vom natoinalpark. vielleicht kann ich dann auch ein paar fotos davon hochladen muss ma gucken ob das geht.. wuensche euch allen ein schoenen wochenende und sauft nicht zu viel =)

liebe gruesse

29.8.08 18:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung